Gummibandligatur Wien

Hämorrhoiden Zentrum Wien Dr. Soheila Shakeri-Leidenühler

Hämorrhoiden Zentrum Wien Dr. Soheila Shakeri-Leidenmühler

 

Behandlung von Hämorrhoiden

 

Als Wahlärztin bietet Dr. Soheila Shakeri-Leidenmühler in den Endo Zentrum Räumlichkeiten Behandlung von Hämorrhoiden an.

Neben konservativen Behandlungen bietet die Gummibandligatur eine sehr einfache, schnelle, nicht operative, ambulante Therapie, die ohne Vollnarkose bei Hämorrhoidalleiden angewandt wird, je nach Beschwerdebild und Stadium der Hämorrhoiden.

Es wird dabei im Rahmen einer Rektoskopie mit Hilfe eines Applikators ein kleines Gummiband (ca. 5 mm Durchmesser) unter Sicht über den vergrößerten Hämorrhoidalknoten gestülpt, sodass dieser in den nächsten 3-5 Tagen durch diese Drosselung abstirbt und dann auf natürliche Weise beim Stuhlgang mitabgeht.

Eventuell sind leichte Blutungen zu diesem Zeitpunkt anal möglich, lassen jedoch in der Regel schnell nach. Sehr selten sind Komplikationen wie starke Blutungen, Thrombosen, Unterbauchschmerzen und Verletzungen im Mastdarm und Analbereich möglich.

Bei Patienten mit einer Latexallergie wird diese Behandlung nicht durchgeführt (Gummibandmaterial könnte latexhaltig sein). Der Vorteil ist, dass Sie gleich nach der Behandlung wieder arbeiten gehen können und im Alltag nicht eingeschränkt sind.

Normalerweise sind Behandlungen mit der Gummibandligatur wiederholt (3-4x) notwendig, aber auch das ist abhängig von dem Schweregrad der Hämorrhoiden und somit von Patient zu Patient sehr unterschiedlich.

Sechs Wochen nach der Behandlung ist eine Kontrolle vorgesehen. Bis dahin ist ballaststoffreiche Kost mit 2-4 Esslöffel Weizenkleie mit Joghurt oder Actimel zum Frühstück empfohlen. Man soll viel trinken, kein Toilettenpapier sondern Baby Feuchttücher für unterwegs verwenden und zu Hause kühl ausduschen. Regelmäßig Beckenbodengymnastik und viel Bewegung unterstützen unter anderem die Stuhlentleerung und Magnesiumdrinks (z.Bsp.: Magnosolv Granulat) machen bei Bedarf den Stuhl weicher. Kamille-Sitzbäder (Körpertemperatur, nicht zu warm) sind ebenfalls empfohlen.

 

Kosten

 

Die Kosten können telefonisch unter der Telefonnummer 01 375 11 00-52  erfragt werden.

 

Wahlarztordination Dr. Soheila Shakeri-Leidenmühler

Fachärztin für Chirurgie
Davidgasse 87-89
A-1100 Wien
Telefon +43 1 375 11 00-52
Telefax +43 1 375 11 00-99
E-Mail info@hämorrhoidenzentrum-wien.at
www.hämorrhoidenzentrum-wien.at

Ordination: Donnerstag von 08 – 12.00 Uhr

 

Telefonische Terminvereinbarungen:
Montag 10 – 15 Uhr
Dienstag 08 – 13 Uhr
Mittwoch 08 – 13 Uhr
Donnerstag 07 – 12 Uhr

 

 

Wir sind für Sie da!

Wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Untersuchungen oder Therapien oder wollen Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns per Telefon: +43 1 375 11 00.

Kontaktdaten

Endo Zentrum Wien / Favoriten
Kassen- & Privatordination für "Sanfte Endoskopie" & Chirurgie

Dr. Margot Venetz-Ruzicka
Fachärztin für Chirurgie, Notärztin
Davidgasse 87 - 89
A-1100 Wien / Alle Kassen & Privat

Telefon +43 1 375 11 00 Fax DW -99

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 10 – 15 Uhr
Dienstag 08 – 13 Uhr
Mittwoch 08 – 13 Uhr
Donnerstag 07 – 12 Uhr

Wir sprechen Ihre Sprache:

Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch

Lage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen